Mittwoch, 21. Juli 2010

Was soll man dazu sagen ??

Ich konnte ja bei meinem letzten Besuch im Müller nichts mehr von der Caramé-LE ergattern und so habe ich mich mal bei ebay umgesehen um vielleicht das eine oder andere billig zu ergattern. Tja, da tummelt sich ja eine LE an der anderen und steht zum Verkauf. Da braucht man sich eigentlich nicht wundern, warum die Ständer innerhalb kürzester Zeit ratzekahl leer sind. Da kaufen einige Personen, den Ständer komplett leer um die Dinge teuer bei ebay zu verschachern. Da steht die komplette Eclipse-LE von Essence für 70!!! Euro zum Verkauf oder die einzelnen Nagellacke für je knapp 7 Euro.. Porto natürlich nicht mitgerechnet. Hallo, das ist Essence und nicht irgendeine Highend-Kosmetikmarke. Ich finde das absoluten Wucher und eine Unverschämtheit. Es werden sogar Catrice-Lacke die im festen Sortiment sind für je 7 Euro oder im 3er Pack für 15 Euro verkauft. Aber getoppt wird das Ganze ja durch das MAC Mineralize Skinfinish "Stereo Rose" aus der "Into the Groove-LE"... der höchste Preis, der bei ebay dafür erzielt wurde lag bei sage und schreibe 96 Euro!! (regulärer Preis: 26 Euro) Tja, aber wo keine Nachfrage, da kein Angebot. Ich würde nie im Leben so viel Geld dafür ausgeben, das ist absolut stupide in meinen Augen.
Die Firmen an sich haben ja schon gemerkt, dass mit diesen Limited Editions eine Menge Geld zu holen ist und daher wird der Markt zur Zeit damit direkt überschwemmt. Der Plan geht natürlich auf, sobald irgendwo das Schild "Nur für kurze Zeit erhältlich" auftaucht stürmen die Leute hin und raffen es an sich. Die Einen weil sie denken, das es was ganz besonderes sein muss und die Anderen weil sie daran auch etwas verdienen wollen. Das sind die Typen, die man dann bei ebay wiedersieht. Aber manchmal möchte ich sagen, selbst schuld wer soviel Geld ausgibt um das Zeug zu ersteigern. Ich habe mich bei ebay umgesehen und es gab tatsächlich Leute, die die Essence Eclipse-LE für 65 Euro gekauft haben. So lange es solche gibt, die wirklich bereit sind diese Wucherpreise bezahlen, wird es auch immer welche geben die es für viel Geld anbieten. Also ich muss sagen, da verzichte ich lieber auf die Dinge und behalte mein Geld, sollen sie doch an ihrer Raffgier ersticken!! Und manchen möchte ich einfach raten, informiert euch wieviel es wert ist bevor ihr bietet und ob es die Dinge im Laden nicht billiger gibt. Es wurde für den p2-Lack "rich and royal" tatsächlich 5 Euro bezahlt + 1,50 Euro Versand, nur weil da stand, der perfekte Dupe zu Chanels "Particuliere". Im Laden hätte er 1,55€ gekostet, also manchmal erst denken, dann handeln...

Wie steht ihr zu diesem Thema??

Kommentare:

  1. ich finds auch schrecklich, aber die leute die sowas kaufen sind echt dumm...

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ein cooler Post :)
    Sehe das genauso wie du, es ist wahrlich dumm so viel Geld dann auszugeben. Ich hatte mal versucht den Pinsel aus der Moonlight LE bei ebay zu bekommen, aber der war mir da einfach zu teuer ;)
    Die Eclipse LE kann ich mir -wenn ich denn wollte- hier immer noch komplett kaufen :D
    Aber dieser Hype um Stereo Rose finde ich wahrlich übertrieben..da sieht man mal wieder, was wir uns gegenseitig "beeinflussen" :) Das fällt mir vor allem seitdem ich YT-Videos gucke auf..was dort empfohlen wird, ist dann als erstes Ratz-fatz weg xD
    Aber das Rich&Royal Desaster ist ja noch das Geilste. Finde Leute, die so versuchen Geld zu machen, ziemlich traurig. Ich würd nicht ausschließen wollen,dass ich mal ein unbenutztes Produkt reinsetzen würde (würde aber dann doch eher tauschen mit anderen schätze ich), aber dann doch nicht zu so einem Wucherpreis!
    Aber wie du schon sagtest, solange die Nachfrage da ist, wird es auch immer solche Angebote geben.
    Ich persönlich kann darüber nur müde den Kopf schütteln^^ :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte! Das ist unverschämt und ich finde das man das kontrollieren sollte und verbieten ! Die können doch nicht einfach machen was sie wollenn.
    Aber die Leute sind auch selbst dran schuld, wenn sie so doof sind und das dann selber kaufen. Kann aber vielleicht auch einfach sein, das sie einen zweiten Namen haben und das hochbieten, manchmal pech haben und es selbst wieder ersteigert haben?
    Es ist wirklich eine Unverschämtheit! Dann verzichte ich doch lieber auf gewisse Dinge!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich glaub den Verkäufer, der die Catrice Lacke aus dem festen Sortiment einzeln verkauft, habe ich auch gesehen. Aber da waren bei den Bewertungen auch ausländische Kunden bei und die denken vllt, dass das der Normalpreis ist.
    Wir zahlen hier für die 2-3$ Drogerielacke aus den USA ja auch bis zu 6 oder 7€.
    Aber bei den deutschen Kunden kann ichs nicht verstehen. Jeder, der sich etwas für Kosmetik interessiert, wird in mind. einem Forum unterwegs sein und könnte Leute fragen, ob sie denen das nicht für den Normalpreis beschaffen können.
    Wer das kauft ist echt selbst schuld. Und ich würde 5mal überlegen, ob ich wirklich diesen einen Lack haben will, der aussieht wie 1000andere, nur weil "eclipse" draufsteht und auf dem Aufsteller Edward abgedruckt wurde.

    AntwortenLöschen
  5. Also wie du schon sagst, wer die Sachen zu diesem Preis kauft ist selber schuld ^^ und von den Verkäufern ist es ja eigentlich nur schlau :D scheint ja zu klappen

    AntwortenLöschen
  6. habe ich auch schon bemerkt weil ich lacke aus der retur to paradise und surfer babe le suche. & da habe ich auch gesehen wie manche leute geld machen wollen. Sachen aus dem normalen sortiment für 5€ oder so zu verkaufen oder h&m tüten also wirklich...

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann Dir wirklich nur zustimmen. Ich habe gestern selbst mal wieder bei Ebay geguckt, ob ich z.B. mal bestimmte Nagellack-Marken günstig ergattern kann, die aber sonst teuer sind (und das sind sie bei Ebay dann auch ^^)...dieses Stereo Rose von MAC gab es da auch, allerdings dachte ich, dass es ein Fake sein muss...es lag zwar eine angebl. Käuferrg. kopiert dabei, aber na ja...ich weiß nicht, wie die Original-Verpackung von dem Zeug aussieht, aber das war so ein billiges Grün und der aktuelle Auktionspreis lag auch erst bei 9 Euro und die Auktion lief glaube ich nur noch 2 Tage...da stimmt irgendwas nicht, vermute ich mal...aber ich wäre auch niemals bereit mehr als im Laden auszugeben, für nix! Ich verstehe noch Leute, die am Arsch der Welt wohnen, keinen dm haben und eine komplette LE ersteigern wollen, für 5-8 Euro mehr täte ich das auch, ganz ehrlich, wenn ich es selbst nicht anders kriege und sooo unbedingt haben will, aber danach hört es auf, absolut. Mich regen die gefühlten 8 Millionen LE sowieso schon auf, egal von wem und sogar ich laufe mittlerweile genervt dran vorbei, was ich wollte, habe ich, der Rest interessiert mich nicht und wenn ich was mal nicht mehr kriege, gut, mein Leben geht auch so weiter ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hallo:)
    Mir ist das in letzer Zeit auch extrem aufgefallen! Ich finde auch dass das mitlerweile eine richtige Frechheit geworden is.. Aber wie du ja selber geschrieben hast, is' man ja selber Schuld wenn man sich sowas dann ersteigert...

    AntwortenLöschen
  9. Omg, das ist ja heftig. Und ich kann nicht verstehen, wie manche so viel Geld ausgeben können. Da würde ich lieber drauf verzichten, als mein Geld aus dem Fenster zu werfen.

    AntwortenLöschen
  10. Ja .. sowas sehe ich ständig auf ebay .. der Moonlight-Pinsle ging mal für 15€ weg .. alle 4 Lacke aus der Caramé LE für 20€ ... etc. pp. würde ich auch niemals zahlen! ein zwei Euro mehr, ok, aber doppelt so viel? nein danke ^^

    AntwortenLöschen