Samstag, 3. Juli 2010

Vergleich: MAC vs. essence

Die liebe Melly hatte mir ja vor einigen Tagen drei Lipglosse aus der Eclipse-LE von essence geschickt. In meinen Augen haben sie eine gewisse Ähnlichkeit mit den Dazzleglasses von MAC und ich habe sie in den letzten Tagen miteinander verglichen. Hier meine Ergebnisse ( alle Angabe ohne Gewähr ;-D)

essence:
  • Preis: 1,75 Euro
  • Inhalt: 4 ml
  • Konsistenz: nicht zu flüssig, den XXXL-Glossen sehr ähnlich
  • Haltbarkeit: mit  Essen und Trinken maximal 2 Stunden; die Farbe ist dann weg, die Schimmerpartikel noch auf den Lippen erkennbar
  • Schimmer: die Glosse enthalten Schimmerpartikeln in vielen unterschiedlichen Farben
  • Farben:  nur 4, eine davon ist schwarz, wann soll man das bitte tragen??
  • leider nur eine LE!!
 --> mein Liebling unter diesen Glossen ist der  " Don´t bite me - kiss me".. ein schöner Roséton der bläulich schimmert

MAC:
  • Preis: stolze 19,50 Euro 
  • Inhalt: 1,92 g
  • Konsistenz: sehr klebrig auf den Lippen
  • Haltbarkeit: super, mit Essen und Trinken mindestens 4 Stunden --> auf Grund der sehr klebrigen Konsistenz
  • Schimmer: viele Schimmerpartikel in den unterschiedlichsten Farben
  • Farben: 18 unterschiedliche Farben, alle *hier* zu bestaunen
  • im festen MAC-Sortiment!!
Ich mag die Dazzleglasses von MAC wirklich sehr, aber sie haben auch einen stolzen Preis, dafür eine tolle Haltbarkeit. Wer aber Abstriche in der Farbauswahl und der Haltbarkeit machen kann, ist mit den essence-Glossen ebenfalls gut bedient. Man sollte sich aber ranhalten, da sie leider nur kurz erhältlich sind!!

Die Glosse nach einer halben Stunde Tragezeit im Tageslicht:

von links nach rechts: Get Rich Quick (MAC), Don´t bite me -kiss me, Ready to be bitten, Lunch at Cullen´s ( alle drei von essence)
 -->  der einzige Gloss , der etwas in die Fältchen gelaufen ist, ist der rote von essence, die Haltbarkeit der anderen ist noch einwandfrei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen