Samstag, 17. Juli 2010

Review: Shiseido Reinigungsschaum

Heute berichte ich euch etwas über den " Deep Cleansing Foam", also dem tiefenreinigenden Schaum, von Shiseido aus der Pureness-Reihe. Diese Reihe ist direkt für ölige und zu Unreinheiten neigende Haut entwickelt worden. Der Inhalt beträgt 100 ml und der Schaum kostet bei Müller 23,99 €, bei Douglas ist er etwas teurer. Ich bin schon lange um die Pureness-Reihe herumgeschlichen, aber habe nie etwas gekauft, weil es mir schlichtweg zu teuer war. Fast 25 Euro für etwas, was man sich ins Gesicht schmiert und 20 Sekunden später wieder abwäscht. Aber wie der Zufall es so will, habe ich bei Douglas 2 Pröbchen aus dieser Reihe bekommen, 1x das Reinigungsfluid und 1x eben diesen Reinigungsschaum. Dadurch hatte ich die Möglichkeit das Zeug zu testen und wie ihr euch sicherlich denken könnt, hat es mir gefallen sonst hätte ich es mir nicht gekauft. Die Sachen sind total ergiebig, das Reinigungsfluidpröbchen enthielt 7 ml (siehe Bild) und hat 3 Wochen bei mir gehalten und ich habe es jeden Abend verwendet. Man gibt eine kleine Menge auf den Handteller und schäumt ihn mit etwas Wasser auf. Den entstandenen Schaum verteilt man danach mit sanften kreisförmigen Bewegungen  im Gesicht (vorher abschminken!!) und auf dem Hals und spült es mit warmem Wasser ab. Die Haut ist hinterher so sauber, dass sie quietscht aber trotzdem nicht spannt  Also ich bin von diesem Produkt sehr angetan und überlege mir noch weitere Sachen aus dieser Reihe zu kaufen. Ich weiß, dass sie relativ preisintensiv sind, aber die Ergiebigkeit und das tolle Ergebnis haben mich letztendlich überzeugt. Wenn es euch ebenfalls interessiert, fragt einfach mal nach Pröbchen.

Diese Menge reicht für das gesamte Gesicht + Hals und auf dem rechten Bild sind die Reinigungsgranulate zu sehen ( die kleinen blauen Kügelchen).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen