Freitag, 2. Juli 2010

Meine Dazzleglasses

Ich bin ein bekennender Lipgloss-Junkie und seit einiger Zeit bin ich verrückt nach den Dazzleglasses von Mac. Der Preis ist aber eine Unverschämtheit..  läppische 1,92 g kosten geschlagene 19,50 Euro!! Das muss man sich mal reinziehen.. und da mir die Preise hier in Deutschland echt zu saftig sind, bestell ich solche Dinge entweder nur in GB oder den USA, es kommt immer darauf an wie der Euro gerade steht. Als ich das 1. Mal so einen Dazzleglass in der Hand hatte, hätte ich nie gedacht, dass da so wenig drin ist. Die Verpackung war genauso groß wie bei normalen Glossen. Da ich einen neugierige Person bin, hab ich vom Boden des Behälters mal den Aufkleber abgepullt und siehe da.. die Wände des Behälters sind total dick.. also komplett die Verarsche.
Nepper, Schlepper, Bauernfänger ;-)

Aber nun zu den guten Dingen dieser Glosse. Sie sind wahnsinnig klebrig, daher besitzen sie auch eine super Haltbarkeit auf den Lippen. Ihr Glanz ist wunderschön, sie besitzen Schimmerpartikel in den unterschiedlichsten Farben und vorallem im Sonnenlicht kommt das wunderschön zur Geltung. Aber bei dem Preis sind sie nunmal Luxusartikel.. zumindest für mich 


Das sind die Dazzleglasses, die ich besitze:

                   
von links nach rechts: Like Venus, Utterly Posh, Rags to Riches, Get Rich Quick, Steppin´Out, Baby Sparks, Bare Necessity, Sugarrimmed, She-Zam, Stop!Look!

Kommentare:

  1. Ja in der Packung sieht das wirklich so aus, als wären da viele drin.
    Mh.. Irgendwie sehn sie ja schon toll aus *_*

    AntwortenLöschen
  2. @ Mizechats.. sie sind ja auch toll, aber wenn du welche haben möchtest, dann bestell lieber im ausland

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Dazzleglasses, nur leider wirklich superteuer :/ Smile und BabySparks sind meine Favos

    AntwortenLöschen