Sonntag, 4. Juli 2010

Buchtipp

Ich bin ein wahnsinnig großer Krimi- bzw. Thrillerfan. Die amerikanische Schriftstellerin Tess Gerritsen schreibt großartige Krimis. Hier möchte ich euch heute ihr eigentlich bekanntestes Buch vorstellen. Es heisst "Die Chirurgin".

Klappentext:
In einem stickigen Sommer dringt in Boston ein Unbekannter nachts in die Wohnung von alleinstehenden Frauen ein, unterzieht sie einem gynäkologischen Eingriff - und tötet sie dann. Die einzige Spur führt Detective Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli zu einer jungen Chirurgin. Catherine Cordell war zwei Jahre zuvor nach ähnlichem Muster überfallen worden, kam aber mit dem Leben davon, weil sie den Täter in Notwehr erschoss. Doch die Anzeichen häufen sich, dass Catherine erneut zur Zielscheibe eines psychopathischen Mörders geworden ist..

Ich finde die Bücher von Tess Gerritsen wahnsinnig spannend und absolut kurzweilig. Dieses Buch hatte ich innerhalb eines Tages durchgelesen und mir war völlig egal was um mich herum geschah. Am nächsten Tag habe ich mir gleich weitere Bücher von ihr geholt und das ist bei mir immer ein gutes Zeichen. Besonders gefällt mir von Tess Gerritsen die Jane Rizzoli und Maura Isles-Reihe. Da kann ich alle Teile absolut empfehlen. 
Die Reihe beinhaltet folgende Bücher:
  • Die Chirurgin
  • Der Meister ( Fortsetzung von "Die Chirurgin" )
  • Todsünde
  • Schwesternmord
  • Scheintot
  • Blutmale
  • Grabkammer

Kommentare:

  1. Tess Gerritsen ist meine absolute Lieblingsautorin! Ich liebe ihre Bücher :D
    Die Chirugin und Der Meister sind einfach wahnsinnig spannend, ich kann dir die anderen Bücher also nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  2. @elisabet.gut ich weiß, ich hab sie alle gelesen ;-)

    AntwortenLöschen